Über uns

Titel des 16h-Videos
Video abspielen

Klicken Sie auf das Titelbild um unser Video bei Youtube zu starten.

 

#my_STARTUP, das ist Sozialarbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsen in und um Hettstedt. Wir gehen dahin, wo sich unsere Adressat*innen treffen: auf öffentliche Plätze und Straßen. Wir orientieren uns an den Interessen und Bedürfnissen, machen Vorschläge zur Realisierung und fungieren als Partner und Sprachrohr für unsere Jugendlichen.

Unser Ziel ist es, die jungen Menschen dabei zu unterstützen, ihr Leben eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen. Wir finden Lösungen für die Probleme der Jugendlichen und jungen Erwachsenen, helfen ihnen bei Behörden und Ämtern, vermitteln bei Konflikten mit Partner, Eltern oder anderen Angehörigen.

Unser Team unterbereitet je nach individuellem Bedarf, Unterstützungsleistung mittels Angeboten in den Bereichen Wohnen/Wohnung, Sucht und Drogen, Ausbildung und Arbeit, Bildung und Kultur, Freizeit und Interessen.

Wir sind davon überzeugt, dass in jedem jungen Menschen ein Potenzial an Kraft, Talent und Kreativität steckt, das es zu entdecken, zu entwickeln und zu fördern gilt – damit gelingende Lebensperspektiven Realität werden können.

Das Projekt #my_STARTUP wird im Rahmen von RÜMSA- (REGIONALES ÜBERGANGSMANAGEMENT SACHSEN-ANHALT) durch den Landkreis Mansfeld – Südharz Koordinierungsstelle RÜMSA MSH in Verbindung mit dem Europäischem Sozialfond und das Jobcenter Mansfeld-Südharz gefördert.

Das Team von #my_STARTUP ist ein multiprofessionelles Team, in dem Sozialarbeiter, Sozialpädagogen und Psychologen für und mit den jungen Menschen tätig sind. Die Mitarbeiter sind auf den Straßen von Hettstedt und Umgebung unterwegs. Des Weiteren führt unser Team ein Kontaktcafé am Freimarkt 12 in Hettstedt.